Archiv für den Monat März 2019

Ralf Linnenbrink gewinnt Pokal der Hohenfelder Brauerei

Den Pokal der Privatbrauerei Hohenfelde beim diesjährigen Kordelschießen hat Ralf Linnenbrink im Stechen gegen Reinhard Hellweg gewonnen.

Nachdem beide Schützen 99 Ringe geschossen hatten, kam es zum Stechen der beiden besten Schützen. Das Stechen entschied Ralf mit 94 Ringen (Reinhard 93 Ringe) für sich.

Auf dem Schützenfest wird damit Ralf Linnenbrink der Pokal der Privatbrauerei Hohenfelde überreicht.

Alle weiteren Schützen, die noch etwas an Ihrer Kordel „tun“ wollen, haben noch Zeit bis zum Sonntag, 24.03.2019, während der normalen Trainingszeiten.

Bruderschaftstag am 17.03.2019 in Rietberg

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Sonntag, 17.03.2019 findet in der Aula des Schulzentrums am Torfweg 53 in Rietberg der Bruderschaftstag des Bezirksverbands Wiedenbrück statt.

Das Referat hält Herr Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.

Er spricht zum Thema: „Heimat – Zeitlos wichtig!“

Offizieller Beginn der Veranstaltung ist um 14:30 Uhr. Anreise erfolgt für alle Batenhorster Schützen in Eigenregie, Treffen ist um kurz vor 14:00 Uhr in der Aula um einen möglichst guten Platz zu sichern.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und viele Batenhorster Schützen!