Schlagwort-Archive: Kompanien

Kompaniepokal 2017 – alles NEU!

Es heißt so schön, alles neu macht der Mai, bei den Hubertus Schützen aus Batenhorst ist es allerdings schon im April soweit. Alles ist zwar ein wenig übertrieben, aber für das Kompaniepokalschießen trifft dieses schon zu.

In den vergangenen Monaten haben die Kompanieführungen der St. Hubertus Schützenbruderschaft zusammen mit dem neuen Schießmeister das Konzept vom Kompaniepokalschießen überarbeitet.

Am 22.04.2017 um 18:30 Uhr treffen sich alle St. Hubertus Schützen in Uniform mit Hut am Pfarrheim in Batenhorst und überführen das Geweih, welches sich im Moment im Besitz der 3. Kompanie befindet, unter den Klängen des Westag Spielmannszuges in die Hubertushalle um dort den Gewinner vom Kompaniepokalschießen neu auszuschießen.

Im Jahr 2017 wird es erstmalig ein Kompaniepokalschießen geben, bei dem alle 4 Kompanien gleichzeitig gegeneinander antreten.

Vier Schützen, je Kompanie ein Schütze, die im Losverfahren ermittelt werden, kämpfen gleichzeitig um Punkte für Ihre Kompanie. Jeder darf 5 Schuss abgeben, es gibt keine Probeschüsse und Ziel für jeden Schützen ist es, möglichst viele Ringe zu erzielen. Der beste Schütze pro Runde erhält 4 Punkte für seine Kompanie, der schlechteste nur einen Punkt.

Am Ende gewinnt die Kompanie mit den meisten Punkten und darf das Geweih für 1 Jahr Ihr Eigen nennen.

In geselliger Runde warten die übrigen Schützen auf das Ergebnis Ihres Schützen und können in bester Gesellschaft, im Kreise der Batenhorster Hubertus Schützenfamilie einen Abend bei besten Gesprächen verleben. Gegen ca. 22:00 Uhr soll der Sieger feststehen und wird dann gebührend gefeiert.

Alle Batenhorster Schützenschwester und Schützenbrüder sind herzlich zum Kompaniepokalschießen 2017 eingeladen! Wir freuen uns auf eure Teilnahme und einen schönen Abend im Kreise der Hubertus Schützen!

Lüften des Kompaniepokals

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am 16.04.2016 hat die 3. Kompanie ihren Titel im Kompaniepokal verteidigt.

Am 25.05.2016 hat sich daher eine zahlreiche Anzahl an Schützen auf dem Anwesen vom Hauptmann der 3. Kompanie versammelt um das Geweih, den ehrenvollen Zwölfender, zu lüften und etwas Frischluft zu spendieren.

Bei bestem Frühlingswetter versammelte der Oberst Thomas Reckmann und der Ehrenoberst Leonhard Winter die Schützenmeute mit bester Unterstützung des Westag Spielmannszuges. Es wurde das Geweih zwischenzeitlich an der Gartenhütte des Hauptmanns positioniert.

Bei bester Laune und guten Gesprächen wurde ein fröhlicher Abend im Kreise der Schützenfamilie genossen. Dass der Zwölfender noch mehr Frischluft wünschte, war der 3. Kompanie allerdings nicht bewusst, da sich der Zwölfender am späteren Abend einen Freigang erlaubte.

Man merke also, nächstes Jahr sollten die anderen Kompanien sich wieder mehr anstrengen. Eine Geweihübergabe funktioniert halt nur mit richtiger Übergabe! Sieht auch der Zwölfender so.

Dennoch besten Dank an die 3. Kompanie für den schönen Abend und wir freuen uns schon auf den Wettkampf im nächsten Jahr!

Beste Grüße
Euer Redaktionsteam

Übergabe des Kompaniepokals

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Mittwoch, 25.05.2016 um 20:00 Uhr findet die Kompaniepokalübergabe 2016 statt.

Nach dem die 3. Kompanie beim Kompaniepokalschießen das Geweih verteidigt hat, ist es mehr ein Lüften als eine Übergabe.

Damit das Geweih dennoch ein wenig bewegt und gelüftet wird, haben wir die Übergabe zum Hauptmann der 3. Kompanie verlegt. Bei „unserem“ Toni zu Hause (Beckumer Str. 46) findet dementsprechend die Übergabe 2016 statt.

Hierzu sind alle Schützenschwestern und Schützenbrüder herzlich in Uniform eingeladen.

Aufgrund der begrenzten Parkplätze bitten wir unsere Schützen Fahrgemeinschaften zu bilden bzw. mit dem Fahrrad zu kommen.

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme an Schützen!

Beste Schützengrüße!

Kompaniepokal 2016

Welche Kompanie macht in 2016 das Rennen?

Am 16.04.2016 ist es wieder soweit, die unterschiedlichen Kompanien treten in den Wettkampf um die Ehre, wer den Sieg beim Kompaniepokalschießen 2016 erringt?

Wer wird die Nachfolge der 3. Kompanie antreten? Oder wird es eine Titelverteidigung geben?

Am 16.04.2016 zwischen 18:00 und 22:00 Uhr wird der Titel ausgeschoßen!

Unterstützt eure Kompanie und freut euch auf einen schönen Abend im Kreise der Schützenschwester und Schützenbrüder!

Beste Schützengrüße

Eure Sportschützen

3. Kompanie gewinnt Kompaniepokalschießen 2015

Die 3. Kompanie hat das Kompaniepokalschießen 2015 gewonnen. Nach dem famosen Sieg der Jungschützen aus dem vergangenen Jahr hatten die Jungschützen in diesem Jahr das Nachsehen. Die 3. Kompanie stellte nicht nur mit Abstand die besten Schützen, sondern war auch rein von der Anzahl der Teinehmer die führende Kompanie.

Am Ende setze sich die 3. Kompanie mit 28 Schützen und 486 Ringen durch. Gefolgt von den Jungschützen mit 24 Schützen und 476 Ringen. Den dritten Rang erreichte die 2. Kompanie mit 14 Schützen und 475 Ringen. Das Schlusslicht stellte in diesem Jahr die 1. Kompanie mit 9 Schützen und 409 Ringen. Insgesamt haben 75 Schützen am Kompaniepokal 2015 teilgenommen.

Einen herzlichen Glückwunsch an die 3. Kompanie für den beeindruckenden Sieg. Die Übergabe des Geweihs findet am 03.06.2015 statt. Genauere Informationen folgen…

Den besten Schützen stellte ebenfalls die 3. Kompanie! Mit 50 von 50 möglichen Ringen war Reinhard Hellweg der beste Schütze des Kompaniepokalschießens 2015.

Unter dem nachfolgenden Link können die Ergebnisse im einzelnen angesehen werden.

Ergebnisse Kompaniepokal 2015

An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an die aufsichtführenden Schützen unter der Leitung vom Schießmeister Heinz-Josef Schmalbrock.

Kompaniefest der 1. Kompanie

Hallo Schützenbrüder der 1. Kompanie!

Am Samstag, 14.09.2013 findet das Kompanie-Fest auf dem Hof Langhorst statt.

Gestartet wird das Fest um 20.00 Uhr!

Für gute Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt!

Also… dass dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen!

Wer ist dabei ??? Anmeldungen bitte bei der Kompanieführung Michael und Siggi.

Mit freundlichen Grüßen

Eure 1. Kompanie – Michael und Siggi

Teilnehmer am Jubiläumswettkampf der Sportschützen

Liebe Schützenschwester, liebe Schützenbrüder,

die 10 besten Schützen einer jeden Kompanie nehmen am Wettkampf der Sportschützen zum Jubiläum am 08.06.2013 teil. Der Beginn des K.O. Jubiläumspreisschießen ist pünktlich um 15:00 Uhr für alle Teilnehmer.

Folgende Teilnehmer einer jeden Kompanie haben sich beim Kompaniepokalschießen qualifiziert. Wer am 08.06.2013 nicht kann, muss sich bitte umgehend beim Hauptmann der Kompanie abmelden, so dass der Ersatz informiert werden kann.

1. Kompanie

# Name Ergebnis
1 Siegfried  Ströker 49
2 Bernhard Hammelbeck 47
3 Andreas Hagemann 47
4 Michael Langhorst 47
5 Andreas Schnieder 46
6 Jürgen Ortmeyer 46
7 Bernd Borg 46
8 Peter Daniel 46
9 Ralf Linnenbrink 45
10 Hermann Langhorst 45

2. Kompanie

# Name Ergebnis
1 Thomas Meierkord 50
2 Dirk Brüggershemke 49
3 Rainer Winkenstette 48
4 Franz – Josef Thiele 48
5 Ralf Wiedenhaus 48
6 Leonard Döinghaus 46
7 Jörg Hinse 45
8 Markus Niehoff 45
9 Heinz – Dieter Brockschnieder 45
10 Daniel Schulz 45

3. Kompanie

# Name Ergebnis
1 Heinz – Josef Schmalbrock 49
2 Dieter Aufderheide 47
3 André Schmalbrock 47
4 Günter  Hellweg 47
5 Herbert  Hinse 47
6 Manfred   Schnückel 47
7 Sebastian  Ewers 46
8 Friedhelm  Schmalbrock 46
9 Ludwig  Kaiser 46
10 Matthias   Otterpohl 46

Jungschützen

# Name Ergebnis
1 Jan  Stukemeier 49
2 Katharina  Hagemann 48
3 André  Hünemeier 47
4 Kai  Küsterameling 47
5 Franziska  Rasche 47
6 Katharina  Golz 46
7 Anna  Walgern 46
8 Martin  Strathoff 46
9 Jörn  Großerohde 45
10 Rahel  Martinmaas 45

2. Kompanie gewinnt Kompaniepokalschießen

Der Sieger des Kompaniepokalschießens im Jahr 2013 ist die zweite Kompanie!

Ergebnisse:
1. Platz: 2. Kompanie – 469 Ringe (16 Teilnehmer)
2. Platz: 3. Kompanie – 468 Ringe (24 Teilnehmer)
3. Platz: Jungschützen – 466 Ringe (34 Teilnehmer)
4. Platz: 1. Kompanie – 464 Ringe (17 Teilnehmer)

Der beste Schütze ist Thomas Meierkord mit 50 Ringen! Die weiteren Ergebnisse werden in den kommenden Tagen an dieser Stelle bekannt gegeben.

Für alle Schützenschwestern und Schützenbrüder bitte schon mal den 29.05.2013 notieren. An diesem Tag wird die 2. Kompanie das Geweih für ein weiteres Jahr übernehmen.

Und alle Schützenschwestern und Schützenbrüder die nicht vor Ort waren, sollten sich im kommenden Jahr die Zeit nehmen und am Kompaniepokal für Ihre Kompanie teilnehmen, es wurden ein paar schöne Stunden unter seines gleichen in der Hubertushalle verbracht.