Ralf Linnenbrink gewinnt Pokal der Hohenfelder Brauerei

Den Pokal der Privatbrauerei Hohenfelde beim diesjährigen Kordelschießen hat Ralf Linnenbrink im Stechen gegen Reinhard Hellweg gewonnen.

Nachdem beide Schützen 99 Ringe geschossen hatten, kam es zum Stechen der beiden besten Schützen. Das Stechen entschied Ralf mit 94 Ringen (Reinhard 93 Ringe) für sich.

Auf dem Schützenfest wird damit Ralf Linnenbrink der Pokal der Privatbrauerei Hohenfelde überreicht.

Alle weiteren Schützen, die noch etwas an Ihrer Kordel „tun“ wollen, haben noch Zeit bis zum Sonntag, 24.03.2019, während der normalen Trainingszeiten.

Bruderschaftstag am 17.03.2019 in Rietberg

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Sonntag, 17.03.2019 findet in der Aula des Schulzentrums am Torfweg 53 in Rietberg der Bruderschaftstag des Bezirksverbands Wiedenbrück statt.

Das Referat hält Herr Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW.

Er spricht zum Thema: „Heimat – Zeitlos wichtig!“

Offizieller Beginn der Veranstaltung ist um 14:30 Uhr. Anreise erfolgt für alle Batenhorster Schützen in Eigenregie, Treffen ist um kurz vor 14:00 Uhr in der Aula um einen möglichst guten Platz zu sichern.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und viele Batenhorster Schützen!

 

Bilder aus der Fotobox sind online

Das Winterfest ist schon einige Wochen vorbei, wir haben eine tolle Party feiern können!  Allein die Bilder der Fotobox zeigen, welch einen Spaß wir auf dem Winterfest 2019 hatten.

Die Bilder der Fotobox sind nun endlich online, wir haben diese nicht zensiert, also wer sich dort nicht mehr sehen möchte, bitte eine kurze Email an info@schuetzenverein-batenhorst.com!

Sieger beim Schüler- & Jugendprinzenschießen stehen fest

Jonas Holzniggenkemper gewinnt mit 93 von 100 Ringen knapp vor Lennox Hülsey das Schülerprinzenschießen (Aufgelegt / Geburtsjahrgang: 2003 oder jünger).

Dominik Kleinelümern erzielt 79 von 100 Ringen und gewinnt damit das Jungendprinzenschießen (Freihand / Geburtsjahrgang: 1995-2002).

Beide Schützen qualifizieren sich damit für das Bezirksprinzenschießen am 04.05.2019 in Mastholte!

Einen herzlichen Glückwunsch und heute schon viel Erfolg!

Prinzen- & Schülerprinzenschießen

Jungschützinnen oder Jungschützen der Jahrgänge 1995 oder jünger aufgepasst!

Am Mittwoch, den 06.02.2019 ab 18:00 Uhr und Donnerstag, den 07.02.2019 ab 19:00 Uhr findet das Prinzen- und Schülerprinzenschießen auf dem Schießstand in der Hubertushalle statt!

  • Prinzenschießen:
    • Geburtsjahrgang: 1995-2002
    • Freihand
  • Schülerprinzenschießen:
    • Geburtsjahrgang: 2003 oder jünger
    • Aufgelegt

Mit guten 10 Schuss besteht die Möglichkeit für die beste Schützin bzw. den besten Schützen sich für den Bezirksjungschützentag am 05.05.2019 in Mastholte zu qualifizieren. Und dort in die Fußstapfen unserer erfolgreichen Bezirksprinzen zu treten.

Also, viel Erfolg!

Weihnachtsgrüße

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

Weihnachten steht vor der Tür, der Baum steht und hoffentlich alle Geschenke sind gekauft. Zeit, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Die Weihnachtstage möchte ich aber vor allem nutzen, mich ganz herzlich bei allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern, bei allen Freunden und Gönnern für die Unterstützung im Vereinsleben im letzten Jahr zu bedanken.

Ich wünsche Euch Allen, Euren Familien und Freunden ein erholsames, friedliches Weihnachtsfest und einen schönen Jahresausklang, sowie ein erfolgreiches und spannendes neues Jahr 2019.

Beste weihnachtliche Schützengrüße

Jörg Hinse
Brudermeister

Batenhorst macht (sich) Winterfest!

Liebe Freunde des Schützenwesens,

auch in 2019 findet wieder das beliebte Winterfest in Batenhorst statt!

Bei gutem Essen aus dem Hause Albermann, einem kurzweiligen Programm, Winterfestlicher Dekoration und vor allem hoffentlich gut gelaunten Gästen wollen wir in der Hubertushalle unser Winterfest feiern.

Samstag, 19.01.2019 ab 19:00 Uhr in der Hubertushalle 

Karten gibt es für 15,- Euro im Vorverkauf bei den Kompanieführungen!

Wir freuen uns schon heute auf eine tolle Veranstaltung und auf viele gute Gespräche!

Mit besten Grüßen

Das Winterfest Team

39. Stadtmeisterschaften: St.- Hubertus Sportschützen auf dem vierten Platz

Am ersten Adventssonntag fand die 39. Stadtmeisterschaft der Rheda-Wiedenbrücker Schützenvereine im Luftgewehrschießen „Auflage“ statt. Ausrichter war in diesem Jahr 2018 der St. Sebastian Bürgerschützenverein aus Wiedenbrück.

Jeder der vier teilnehmenden Vereine durfte 15 Schützen/-innen in den Wettkampf schicken, von denen die besten 10 Ergebnisse in die Gesamtwertung einflossen. Geschossen wurde in der Disziplin Luftgewehr Auflage.

Wie schon in den letzten beiden Jahren konnte der ausrichtende Verein seinen Heimvorteil hervorragend ausnutzen und somit konnten sich die St. Sebastianer in diesem Jahr durchsetzen und die Stadtmeisterschaft 2018  für sich entscheiden. Auf dem zweiten Platz kam der Schützenverein der Landgemeinde Rheda. Den dritten Platz eroberte sich der Schützenverein zu Rheda von 1833, gefolgt vom Vorjahressieger, der St. Hubertus Schützenbruderschaft Batenhorst.

Unsere herzlichen Glückwünsche an die Wiedenbrücker Schützen!

Spannend wird es im nächsten Jahr 2019 zu sehen, ob auch bei der 40. Stadtmeisterschaft die am 01.12.2019 ab 14 Uhr bis 18 Uhr, Siegerehrung um 18:30 Uhr  auf dem Schießstand „Am  Werl“ bei den Stadtschützen zu  Rheda 1833  stattfindet,  die Serien des Heimvorteils bestehen bleibt

Platzierungen:

  1. St. Sebastian Bürgerschützen Wiedenbrück (2042,6 Ringe)
  2. Schützenverein der Landgemeinde Rheda (2035,5 Ringe)
  3. Schützenverein zu Rheda von 1833 (2020,1 Ringe)
  4. St. Hubertus Schützenbruderschaft Batenhorst (2015,4 Ringe)

Einzelergebnisse unserer Mannschaft:

  1. Boris  Forthaus                            205,1   Ringe
  2. Thomas Meierkord                     204,5   Ringe
  3. Heinz – Josef Schmalbrock       202,2   Ringe
  4. Leo  Konert                                    201,6   Ringe
  5. Domenic  Drechsel                      201,6   Ringe
  6. Maik  Briel                                     201,6   Ringe
  7. Pia  Wolke                                      199,9   Ringe
  8. André  Schmalbrock                  199,7   Ringe
  9. Alexandra  Stüer                         199,6   Ringe
  10. Ursula  Peitzmeier                      199,6  Ringe
  11. Rainer  Kathöfer                            199,5  Ringe
  12. Karin  Bruland                               197,9  Ringe
  13. Daniel  Schulz                                196,9  Ringe
  14. Niklas  Brinkemper                       192,6  Ringe
  15. Rico  Lewerenz                               191,2  Ringe