Eindrücke vom Winterfest 2017

Das Winterfest ist schon wieder vorbei!

Nach der Eröffnung durch unseren Oberst Thomas Reckmann und dem Einmarsch des Throngefolges, angeführt von unserem Königspaar Bernd und Christa, gab es ein leckeres Buffett vom Landgasthaus Albermann.

Es war ein schöner Abend, mit dem Comeback der Hallengeister, dem erneuten Besuch von Horst Schlämmer und den Gesangsbeiträgen der Liederlichen Brüdern. Und natürlich einer vollen Tanzfläche!

Vielen Dank an alle Helfer und Beitragende, ohne Eure Hilfe wäre solch ein Abend nicht möglich!

Nachfolgend ein paar Eindrücke.

2017_winterfest_einladung_plakat_internet

Kurz vor dem Winterfest

Na? Schon Karten für das Winterfest gekauft?

Falls nicht, dann aber los, Karten sind bei Eurer Kompanieführung zu erwerben!

Für 12,50 Euro könnt ihr ein herrliches Buffet vom Landgasthaus Albermann genießen und kommt zu dem noch in den Genuss der künstlerischen Darbietungen aus dem Abendprogramm.

Und wer einfach nur mit Batenhorstern feiern möchte, der darf auch gerne ab 22:00 Uhr kommen und braucht keinen Eintritt zu zahlen.

Wir freuen uns auf euch, Euer Winterfest-Team

297x420_plakat_tanzparty_2017_ohnedruckmarken

Termin merken: Tanz & Schlager Party

Nach einer wunderbaren Veranstaltung im Jahr 2016 wollen wir auch in 2017 die Tanz und Schlager Party wieder in der Hubertushalle in Batenhorst feiern.

Merkt Euch schon mal den Termin!

Samstag, 25.03.2017 ab 20:00 Uhr

Der Kartenvorverkauf zur Tanz und Schlagerparty startet in wenigen Tagen (ab 01. Februar) bei den Vorverkaufsstellen aus dem Vorjahr

  • RICs Tanzcafe (Rheda),
  • Tankstelle Lamberjohann (Wiedenbrück)
  • Bierdepot und Boris Forthaus (Langenberg)

Die Karten kosten 7,- Euro im Vorverkauf oder 9,- Euro an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Euch!

 

beachparty2017_internet

Beachparty 2017

Es ist Januar und was liegt da nicht näher als die Beachparty?

Am Samstag, 28. Januar 2017 verwandelt sich die Hubertushalle in Batenhorst wieder zur Partylocation für die Beachparty. Unterstützt von der Everent Media Group!

Bei 30 Grad, Palmen, Sangria… heiße Rhythmen vom DJ Team rund um Dj Gilla & El Gee
und natürlich Party bis in die Morgenstunden, darf das kalte Januar Wetter vergessen werden.

Seid dabei… Beachparty 2017

2017_winterfest_einladung_plakat_internet

Termin merken: Winterfest 2017

Liebe Schützenfamilie,

merkt euch schon mal den Termin von unserem Winterfest.

Am 04. Februar 2017 feiern wir in unserer Hubertushalle unser Winterfest. Kommt vorbei und verlebt einen schönen Abend im Kreise der Schützenfamilie. Ladet Freunde und Bekannte ein und sagt es gerne weiter, dass wir in unserer Hubertushalle einen geselligen Abend verbringen.

Karten gibt es wie gewohnt bei unseren Kompanieführungen.

Beste Schützengrüße

Das Winterfest-Team

Glühweinfete mit 2. Weihnachtskönigsschießen der Sportschützen

Die Sportschützen richteten am 28.12.2016 ihre Glühweinfete in der festlich geschmückten Hubertushalle aus. Es waren ca. 40 Sportschützen einschließlich des Nachwuchses erschienen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, so dass es keine Hindernisse für einen geselligen Abend geben konnte.

Als Höhepunkt der Glühweinfete wurde zum zweiten mal ein Weihnachtskönigschießen unter der Aufsicht von Heinz-Josef Schmalbrock und dem 1. Vorsitzenden Franz-Josef Thiele ausgerichtet.

Dabei sicherte sich mit dem 8. Schuß Franz-Josef  Thiele die Krone. Marc Hagemann erlegte mit dem 19.Schuß den Apfel und Dominik  Kleinelümern mit dem 24. Schuß das Zepter.

Anschließend ging es direkt in die Vollen. Nach einem spannenden Schießen erlegte mit dem 97. Schuß Dirk Brüggershemke den Adler und wurde als 2.Weihnachtskönig der Sportschützen St. Hubertus Batenhorst proklamiert und gebührend gefeiert.

Generalversammlung 2016

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Samstag, 03.12.2016 findet unsere jährliche Generalversammlung statt.

Um 18:30 Uhr starten wir mit einer heiligen Messe in unserer Herz-Jesu Kirche, anschließend marschieren wir unter den Klängen des Westag Spielmannszuges in unsere Hubertushalle.

Um 20:00 Uhr ist offizieller Beginn der Generalversammlung 2016.

Wir freuen uns auf Euer Erscheinen, seid Teil der Batenhorster Schützenbruderschaft.

Beste Schützengrüße

Euer Vorstand

p1030817

Treffen der Ehrenmitglieder

Am Mittwoch, den 23. November trafen sich die Ehrenmitglieder der St. Hubertus Schützenbruderschaft Batenhorst zu einer Besichtigung mit anschließenden gemütlichen Beisammensein im Haus Aussel.

Es war die 2. Veranstaltung der Bruderschaft für ihre Senioren, die diesmal an geschichtsträchtiger Stätte und auf Batenhorster Boden stattfand und daher auch mit Begeisterung angenommen wurde. Über 40 Personen erfuhren bei einer Interessanten Führung von Frau Mechtild Höner aus der Inhaberfamilie, selbst eine gebürtige Batenhorsterin, manche Anekdoten aus der Geschichte sowie die großen Bemühungen, dieses denkmalgeschützte Kleinod der Nachwelt zu erhalten.

Alle Ehrenmitglieder bedankten sich herzlich bei Frau Höner verbunden mit dem obligatorischen Schützengruß  “Horrido“.

p1050375

Pilgerreise nach Rom im heiligen Jahr 2016

Reisetermin 05.11.2016 bis 12.11.2016

Um 4.00 Uhr morgens machten sich die Pilger aus Batenhorst auf den Weg in die ewige Stadt. Am Abend kehrten die Pilger in Brixen / Südtirol zu einer Zwischenübernachtung ein. In geselliger Runde klang der Abend bei leckerem Essen und Wein aus.

Am Sonntag ging die Reise weiter über die Autostrada del Sole, vorbei an Bologna und Florenz erreichten wir am späten Nachmittag die italienische Hauptstadt.

In den nächsten Tagen erlebten wir zahlreiche Programmpunkte. Unter anderem das klassische und weltliche Rom. Bei einer Führung lernten wir die bekanntesten Ecken der ewigen Stadt kennen. Das Kolosseum, das Forum Romanum, die Spanische Treppe, den Trevibrunnen oder den Piazza Navona.

Wir besichtigten die Kirchen San Giovanni in Laterano, San Maria Maggiore, San Paolo Fuori Mura und selbstverständlich den Vatikan/ Petersdom.

Die Highlights der Reise waren die heiligen Messen mit unserem Präses Rüdiger Rasche und die Generalaudienz beim heiligen Vater. Wir durften eine Messe mit Pastor Rasche im Petersdom feiern und eine weitere in der Kirche San Maria Maggiore.

Eine Führung durch die Vatikanischen Museen und durch die Sixtinische Kapelle gehörten ebenfalls zum Programm.

Am letzten Tag hatten alle Teilnehmer nochmal die Möglichkeit Rom in eigener Regie zu erkunden.

Die schönen Tage wurden bei leckerem italienischen Essen und gutem Wein täglich am Abend reflektiert.

Am Freitag machten wir uns auf den Weg zurück in die Heimat. In der Schweiz wurde in einem romantischen Hotel am Vierwaldstättersee wieder ein Zwischenübernachtung eingelegt.

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bedanken bei unserem Präses Rüdiger Rasche, unserem Brudermeister Hans Schulte und bei Verena und Björn Michel für die Organisation. Vielen Dank für Eure Bemühungen!

Nachfolgend noch ein paar Eindrücke der Reisenden.