Archiv für den Monat März 2015

Ausflug zur Kaserne in Augustdorf und Senne

Am Freitag, 17.04.2015 machen die Batenhorster Schützenbrüder einen Ausflug zur Kaserne nach Augustdorf bzw. in die anliegende Senne.

Wer hat Lust? Wer möchte mitfahren? Bitte beim Brudermeister anmelden!

Treffen ist um 08:00 Uhr an der Hubertushalle, die Rückkehr ist für ca. 21:00 Uhr geplant!

P r o g r a m m:

  • 09.00 Uhr
    Eintreffen Kaserne
    Begrüßung beim Panzerartillerie Bataillon 215.
    Besichtigung 2.Pzartbtl 215
    Rundgang und Besichtigung Kaserne
    Mittagessen in der Kantine
    Standortschießanlage und/oder Schießsimulator
  • 14.00 Uhr
    Verabschiedung und Besichtigung/
    Rundfahrt durch den Truppenübungsplatz Senne der britischen Armee.
  • 16.00 Uhr
    Besichtigung der Emsquellen in Hövelhof, Kreis PB
  • 16.30 Uhr
    Besichtigung der Emsquellen in Senne, Kreis GT
  • 17.00 Uhr
    Besichtigung des sowjetischen Soldatenfriedhofes in Stukenbrock
  • 18.00 Uhr
    Abendessen im Gasthaus Forell in Senne.
  • 20.00 Uhr
    Rückfahrt nach Batenhorst Hubertus-Halle.

Änderungen vorbehalten.

Ergebnisse vom 26. Bürger – und Vereineschießen

Die Sportschützen der St.-Hubertus Schützenbruderschaft Batenhorst gingen bei den 26. Bürger- und Vereineschießen in Rheda an den Start.

Der Schütze Ronnie Nijrolder (Schützen Altersklasse Aktiv) schoss 198 Ringe von 200 möglichen  Ringen. Bei den Passiven Schützen hat Patrick Büker das beste Ergebnis geschossen, in dem er 192 von mglichen 200 Ringen schoss.

Allen Teilnehmern ein dickes Dankeschön. Die weiteren Ergebnisse sind in der folgenden Datei einzusehen.

26_Buerger-Vereineschießen_2015

Heinz-Hermann Hagemann gewinnt den Einzelpokal im Rahmen des Kordelschießens 2015

Der Wettkampf um den Einzelpokal der Privatbrauerei Hohenfelde im Rahmen des Kordelschießens 2015 geht an Heinz-Hermann Hagemann von der 2. Kompanie der sich gegen Maik Schröder aus der 3. Kompanie in einem spannenden Stechen durchsetzte.

Nach dem regulären Kordelschießen hatten beide 98 von 100 möglichen Ringen. Im ersten Stechen erzielten dann beide Kontrahenten 97 Ringe. Im zweiten Stechen setzte sich dann Heinz-Hermann Hagemann mit 48 von 50 Ringen gegen Maik Schröder (46 von 50 Ringen) durch.

Unseren herzlichen Glückwunsch dem Gewinner und ein Dankeschön für das spannende Stechen. Allen Teilnehmern am Kordelschießen ebenfalls ein Dankeschön!

Wer seine Kordel noch vervollständigen möchte und noch nachschießen möchte (allerdings nur um seine Kordel zu vervollständigen, nicht mehr um den Einzelpokal zu erringen), kann dieses während der Trainingszeiten am Mittwoch und Donnerstag ab 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr die nächsten 3 Wochen im Schießstand erledigen. Am 26.03.2015 ist kein Schießbetrieb im Schießstand der Hubertushalle Batenhorst. Der letztmögliche Termin ist 15.04.2015.

Leo Konert wird Sportler des Jahres 2014 des Schützenkreises Gütersloh

Auf dem Kreisdelegiertentag des Schützenkreis Gütersloh am 20.03.2015 im Gütersloher Brauhaus wurde auch der Sportler des Jahres 2014 gekürt! Leo Konert (77) von unseren Sportschützen wurde die Ehre zu teil! Der Rheda-Wiedenbrücker, seit 2006 Ehrenbrief-Träger seiner Heimatgemeinde, so hieß es in der Laudatio von Dietmar Lütgert, sei einer der Gründer der Sportschützenabteilung. Bis heute läge dem langjährigen Berater und Sportleiter die Jugend am Herzen, mit der er zahlreiche Erfolge geholt habe. Auch wir gratulieren unserem Leo für seine Verdienste und Erfolge! Das Redaktionsteam

Frühjahrsputz auf dem Schützenplatz

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

am Samstag, 21.03.2015 wollen wir uns um 09:00 Uhr an der Hubertushalle treffen um unseren Schützenplatz und das Gelände rund um die Hubertushalle etwas in Schuss zu bringen.

Helfende Hände sind gesucht. Ähnlich wie beim Stadtputztag wollen wir unsere Außenanlagen säubern und fertig machen.

Bringt alle etwas Gartengeräte mit, so dass wir zügig die Aufgabe erledigen können.

Beste Schützengrüße

Euer Redaktionsteam

Kordelschießen 2015

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

denkt an das Kordelschießen 2015. Alle Schützen der St. Hubertus Schützenbruderschaft können in den kommenden Wochen am Schießstand unserer Hubertushalle Ihre Fertigkeiten beweisen und an Ihrer Kordel für die Schützenuniform arbeiten.

Das Kordelschießen findet am Samstag, 21.03.2015 von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr und am Sonntag, von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.

Wer in diesen Tagen keine Zeit hat, kann auch 1 Woche vorher und 3 Wochen nachher zu den normalen Schießstandszeiten seine Kordel ausschießen.

Beste Schützengrüße

Euer Redaktionsteam

Katholisch/Evangelisch, wo ist denn da noch der Unterschied und warum?

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Batenhorster,

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft veranstaltet, zusammen mit unserem Präses Rüdiger Rasche und mit unserem Schützenbruder Pfarrer Marco Beuermann einen Themenabend im Pfarrheim Batenhorst am Hellweg.

Das Thema des Abends lautet:

Katholisch / Evangelisch,
wo ist denn da noch der Unterschied und warum?“

Es soll ein lockeres Gespräch mit kurzen Beiträgen, Fragen und Antworten werden.

Unsere beiden Schützenbrüder, als Vertreter der beiden Konfessionen, werden sicher einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit einigen neuen Erkenntnissen für uns bereithalten.

Termin ist Freitag, der 27. März 2015 um 20:00 Uhr.

Eingeladen sind alle, die diese Themen in unserem Zusammenleben interessiert.

Mit freundlichem Schützengruß

Rüdiger Rasche, Marco Beuermann, Hans Schulte

Bürger – und Vereineschießen in Rheda 2015

Im Monat März findet das Bürger – und Vereineschießen 2015 statt. Wer hat Lust dort teilzunehmen?

Es wird in verschieden Klassen geschossen, es gibt eine klare Trennung in aktive und passive Schützen, es werden Mannschaftspokale und Einzelpokale ausgeschossen. Es können also auch gerne Hobbyschützen teilnehmen, jeder ist herzlich willkommen.

Jeder Schützen, egal ob aktiv oder passiv, hat 20 Schuss zur Verfügung. Die Probeschüsse vorab nicht mitgezählt.

Wann?

  • immer Mittwochs von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • immer Donnerstags von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (Donnerstag 19.03.2015 fällt aus, Ersatztermin 20.03.2015 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr)

Wo? Schießstand am Werl in Rheda

Wer weitere Fragen hat, kann sich gerne bei unserem Schützenbruder Dirk Brüggershemke melden.