Schlagwort-Archive: Bundesfest

Rückblick Bundesfest 2013 in Geseke

Kaiser Hans und Königin Maria samt Throngefolge sowie Jungschützenkönig Christoph und viele weitere Schützenschwestern & Schützenbrüder starten am Vormittag von unserer Hubertushalle mit dem Bus in Richtung Geseke.

In Geseke angekommen sammelten wir uns  im Stadion um uns dort für unseren Ausmarsch vorzubereieten. Während der „Wartezeit“ konnten viele nette Gespräche geführt werden oder dass ein oder andere Kaltgetränk verzehrt werden. Auch war es wieder sehr interessant die unterschiedlichen Vereine des Schützenbundes zu begutachten.

In der Mittagszeit startete dann auch für uns der Ausmarsch. Das Straßenbild war gänzlich grün und weiß. Die Zuschauer waren stets gut gelaunt und applaudierten unserer Bruderschaft. Es war schon sehr beachtlich, wie viele Menschen sich an den Straßen in Geseke versammelt hatten, um den Festumzug zu begutachten. Nach gut einer Stunde Ausmarsch trafen wir auf dem Schützenplatz ein. Der festlich geschmückte Platz sowie die Geseker Schützenhalle und die umliegenden Festzelte luden uns ein den Nachmittag dort gemütlich ausklingen zu lassen.

Wer sich ein paar Eindrücke vom Bundesfest nachträglich ansehen möchte, sollte auf den Seiten des Bundesfest sich umschauen.

http://www.bundesfest2013.de/bilder.html

Am späten Nachmittag kehrten wir dann in die Heimat zurück und liessen den Abend im Landgasthaus Albermann in Batenhorst ausklingen. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich für diesen schönen Tag bedanken.

Mit besten Schützengrüßen

Euer Redaktionsteam

Nachtrag: Und nun mit ein paar Eindrücken, die die Batenhorster Schützen in Geseke gesammelt haben.

Bundesfest 2013 in Geseke

Am Sonntag, 15.09.2013 fahren wir zum Bundesfest nach Geseke.

Ausrichter ist die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V. Die Stadt Geseke hat gut 20.000 Einwohner und ist ca. 35 km von unserem schönen Batenhorst entfernt.

Mehr Informationen unter: http://www.bundesfest2013.de/startseite.html

Wir werden wie üblich mit dem Bus zum Bundesfest anreisen. Abfahrt ist am Sonntagmorgen um 10:30 Uhr an unserer Hubertushalle. Auf Grund des Kompaniefests am Samstagabend vorher, werden wir an der Messe nicht teilnehmen.

Das feierliche Pontifikalamt wird gegen 10.00 Uhr von Dr. Reinhard Kardinal Marx (Erzbischof v. München & Freising) eröffnet. Anschließend (ca. 12.00) startet dann der Abmarsch des großen Festzuges.

Zum Abschluss werden wir dann die Schützenhalle bzw. in eines der Festzelte einkehren und es uns gut gehen lassen.

Erlaubt mir noch eine persönliche Note in dieser Vorankündigung… es ist wirklich schön, wenn man an einem Bundesfest teilnimmt und ca. 20.000 Besucher die Straßen als Zuschauer säumen. Des weiteren trifft man Schützenschwestern & Schützenbrüder aus dem gesamtem Schützen-Bund.

Also auf geht´s zum Bundesfest 2013.

Euer Schützenbruder Björn

Bergfest – der Thron 2012/2013 hält einen kurzen Rückblick

Winterfest heißt für den amtierenden Thron mehr oder minder auch gleichzeitig immer Bergfest. Nicht das nun schon die Hälfte rum ist, denn die schönen Feste kommen erst alle noch, aber dennoch schon mal Zeit für das Königspaar 2012/2013 einen kleinen Rückblick zu wagen…

Schützenfest 2012

Am Sonntag den 22.Julli.2012 um 19:23 Uhr hieß es: „Der Vogel ist Tod, es lebe der König!“. Dies war der Start in ein spannendes und erlebnisreiches Thronjahr für Dario Nicolas und Christina Baggeroer samt Throngefolge.

Abgränzen beim Königspaar

Schon kurz nach dem Schützenfest gab es den ersten Termin im Kalender des Königspaares. Bei bester Versorgung fand das Abkränzen der von den Nachbarn liebevoll gestalteten Königsresidenz statt. Das Königspaar verbrachte mit dem Thron, den Nachbarn und einer Abordnung des Vorstandes einen geselligen Abend.

Pfarrgemeindefest

Beim Pfarrgemeindefest in Batenhorst, konnte die Throngesellschaft so manchen Euro beisteuern, um die Kirchengemeinde bei der Anschaffung von Dachziegeln behilflich zu sein. Ermöglicht wurde dieses vor allem durch die tatkräftige Hilfe der Throndamen beim Verkauf von Schnittchen. Der Thron hat an diesem Tag mit für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt und die kompletten Einnahmen eins zu eins der Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt.

Oktoberfeste

Auch die Zeit der Oktoberfeste ist nicht schonungslos am Thron 2012/2013 vorbei gegangen. Bei dem Thronpaar Nicole und Andreas Schnieder und bei der Gastwirtschaft Bökamp in Bokel konnten zünfitge Abende gefeiert werden. O-Ton König Nicolas: Zum Schutz der Privatsphäre sind leider keine weiteren Bilder verfügbar.

Bundestest 2012 in Hürth

Bei bestem Wetter und einen sonnigen Frühstück hat sich der Thron 2012/2013 mit einer Abordnung an Schützenbrüdern und Schützenschwestern auf zum Bundesfest nach Hürth begeben. Auch dies war wieder ein ereignisreicher Tag für die Throngesellschaft, denn man trifft ja nicht immer wieder mit der großen Schützenfamilie zusammen.

Nachfolgend ein paar Bilder zu den unterschiedlichen Veranstaltungen… weitere Berichte aus dem Thronjahr 2012/2013 folgen