Heinz-Hermann Hagemann gewinnt den Einzelpokal im Rahmen des Kordelschießens 2015

Der Wettkampf um den Einzelpokal der Privatbrauerei Hohenfelde im Rahmen des Kordelschießens 2015 geht an Heinz-Hermann Hagemann von der 2. Kompanie der sich gegen Maik Schröder aus der 3. Kompanie in einem spannenden Stechen durchsetzte.

Nach dem regulären Kordelschießen hatten beide 98 von 100 möglichen Ringen. Im ersten Stechen erzielten dann beide Kontrahenten 97 Ringe. Im zweiten Stechen setzte sich dann Heinz-Hermann Hagemann mit 48 von 50 Ringen gegen Maik Schröder (46 von 50 Ringen) durch.

Unseren herzlichen Glückwunsch dem Gewinner und ein Dankeschön für das spannende Stechen. Allen Teilnehmern am Kordelschießen ebenfalls ein Dankeschön!

Wer seine Kordel noch vervollständigen möchte und noch nachschießen möchte (allerdings nur um seine Kordel zu vervollständigen, nicht mehr um den Einzelpokal zu erringen), kann dieses während der Trainingszeiten am Mittwoch und Donnerstag ab 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr die nächsten 3 Wochen im Schießstand erledigen. Am 26.03.2015 ist kein Schießbetrieb im Schießstand der Hubertushalle Batenhorst. Der letztmögliche Termin ist 15.04.2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s