„Wir haben tolerante Nachbarn!“

Die Wiedenbrücker Schützen und die Veränderung des Festverlaufs, auf Grund der Beschwerde zur Ruhestörung während des Schützenfestes sind in heiß diskutiertes Thema in den vergangenen Wochen!

Und heute nimmt es die Glocke in Ihre Berichterstattung erneut auf.

Das Thema ist uns nicht neu, aber im Gespräch mit den Nachbarn lässt es sich immer noch am besten leben! Man muss eine gute Lösung für beide Seiten finden. Unsere Nachbarn sind tolerant! Ihre Einstellung zum Schützenfest und dem damit verbundenen Geräuschpegel könne an anderer Stelle als Vorbild dienen.

Mehr in der Glocke oder bei uns im Pressearchiv

https://schuetzenverein-batenhorst.org/presse/lokalpresse-2016/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s